Unsere Schirmfrau


Wir trauern um Ingrid Stahmer: Am 30. August 2020 ist unsere langjährige Sprecherin plötzlich und unerwartet verstorben.


Hermann Pfahler und Ingrid Stahmer bei der Verabschiedung 2019
Hermann Pfahler und Ingrid Stahmer bei der Verabschiedung 2019

 

 

Ingrid Stahmer war langjährige Sprecherin der Landesarmutskonferenz Berlin und hat maßgeblich dazu beigetragen, dieses Organisationsnetzwerk aufzubauen und ihm einen festen Platz in Berlin zu verschaffen. Die hohe Anzahl von Frauen, Kindern und Familien, die in Berlin unterhalb der Armutsgrenze leben müssen, war für sie ein besonderer Ansporn, bis zuletzt für die lak Berlin in der Landeskommission zur Prävention von Kinder- und Familienarmut der Senatsverwaltung für Bildung mitzuwirken. Ihr Sachverstand und Engagement werden uns fehlen.

 

Wir trauern um eine lebensfrohe und äußerst unerschrockene Aktivistin, eine herausragende Persönlichkeit und einen wunderbaren Menschen.

 

Barbara Eschen und Hermann Pfahler, Sprecherin und Sprecher der lak Berlin, im Namen aller Mitglieder und Engagierten.


Ingrid Stahmer 2019
Ingrid Stahmer 2019

Am 26. November 2019 haben wir Ingrid Stahmer (Senatorin a. D.) als langjährige Sprecherin der Landesarmutskonferenz Berlin verabschiedet.

 

Oliver Bürgel, Geschäftsführer des AWO LV Berlin und derzeit Vorsitzender der LIGA Verbände der Freien Wohlfahrtspflege, sagte zu diesem Anlass:

 

"Mein besonderer Dank gilt Ingrid Stahmer, die wir heute verabschieden. Sie hat großen Anteil an der guten Arbeit der Landesarmutskonferenz Berlin in den letzten Jahren. Möge sie auch zukünftig ein Sprachrohr für die Menschen unserer Stadt bleiben.“

 

In Zukunft steht sie uns mit Rat und Tat als erste Schirmfrau der Landesarmutskonferenz Berlin zur Verfügung.